Sonntag, 4. Mai 2014

Fammkuchen Brötchen eller Tarte Bulle Nr. 2

                                                Kulinarische Tradition Neu entdeckt 
     
               Der Flammkuchen ist eine Spezialität aus dem Elsass , der Pfalz und Baden .
Früher wurde der Flammkuchen vor dem Brot im Holzbackofen gebacken , um die erste starke Hitze gut auszunutzen . So wurde früher der Flammkuchen bei kurzer starker Hitze im Holzbackofen gebacken .

Um hier ein leckeres Backergebnis zu bekommen , backe ich meine Flammkuchen nur auf dem
Zauberstein ( Pizzastein ) von  The Pampered Chef .

Unsere Freunde sind dann oft ,, total aus dem Häuschen " , wenn sie die köstlichen
Backergebnisse von der Stoneware von The Pampered Chef verzehren .
Dann heißt es es öfter mal : ,, Ich habe auch einen ,, Pizzastein " , aber ich bekomme damit nicht so tolle Backergebnisse hin wie du " ......

Das liegt bei The Pampered Chef an der sehr hochwertigen Qualität der Stoneware .
Durch die natürliche Zusammensetzung des bleifreien Ton , werden hier überschüssige Feuchtigkeit aus den Lebensmittel absorbiert und lassen die Feuchtigkeit gleichmäßig im Backofen zirkulieren .
So entsteht durch die Stoneware ein Klima wie im Steinofen .

Das bedeutet letztendlich : Mit der Stoneware von The Pampered Chef werden auch Deine Back-
Ergebnisse von innen locker - saftig und von außen knusprig und goldbraun .





Flammkuchen Brötchen :


Zutaten :
Brot 

300 g Wasser mit
1 Hefewürfel und
1 Prise Zucker                in den Mixtopf geben und 2 Min./37°/St.1 erwärmen .

100 g Roggenmehl 1150
300 g Weizenmehl 1050
100 g Weizenmehl 550
3 EL TK 8 Kräuter Mischung
1, 1/2 TL Salz
30 g Gluten
50 g Öl                        dazu geben und 2 Min./Knetteigstufe verkneten .

30 Minuten in einer Schüssel mit ( Müll ) Beutel abgedeckt , das genug Wärme entstehen kann und keine trockene Haut auf dem Teig entsteht  , ruhen lassen .




Zutaten :
Belag 


200 g mittelalten Gouda in den Mixtopf geben        und 6 Sek./St.8 zerkleinern und umfüllen .

1 Knoblauchzehe in den Mixtopf geben                   und 3 Sek./St.8 zerkleinern
200 g Creme fraiche
1 Prise Peffer
1 Prise Salz ( Vorsicht ! denn der Käse & Schinkenspeck haben genug Salzanteil )
in den Mixtopf dazu geben                                       und 8 Sek./St.4 verrühren .

150 g geräucherten in Streifen oder gewürfelten Schinkenspeck , bei Seite stellen .

3 EL frische Schnittlauch Röllchen , bei Seite stellen .


- Backofen mit dem Zauberstein auf unterste Schiene 220 °/ Ober & Unterhitze vorheizen  . -


Anleitung :

- 8 kleine Teickstücke daraus abstechen und kleine Fladen daraus mit dem Teigausroller von The Pamered Chef ausrollen .

- 10 Min. gehen lassen .

- In der Mitte des Fladens ein wenig mit drei Fingern tiefer drücken , so dass der Rand höher ist .

- 1 TL Creme fraiche in die Mittel des Fladens geben .

-  geräucherten Schinkenspeck darüber geben .

-  Käse dann darüber verteilen .


 4 Flammkuchen Brötchen  auf den heißen Zauberstein von The Pamered Chef legen und ca. 10-12 Min. Backen .
( Jeder Backofen ist anders ! Bitte in Sichtkontakt bleiben )

Die ersten gebackenen auf dem Kuchengitter von The Pampered Chef legen und etwas auskühlen lassen und die nächsten 4 Flammkuchen Brötchen auf den Zauberstein legen und backen .

Anschließend oben noch mit einem Klecks Creme fraiche und einginge Schnittlauch Röllchen garnieren .


Die Flammkuchen Brötchen können warm oder kalt gegessen werden .




Info : koch-mit-pamperedchef.de oder über mich schwedisch.holstein@icloud.com
                                                                                                   oder                                                                          

                                                                                          0176 / 63472287

                                                                             Ruf mich an , ich berate Dich gerne .....


In diesen Rezept habe ich mit :

 den Zauberstein ( Pizzastein )
- den Teigroller 
-  das Kuchengitter 
-  die Silikonhandschuhe   von The Pampered Chef gearbeitet


und natürlich mit dem Thermomix TM 31 





Hej da din Cathi


Über einen Kommentar würde ich mich freuen und wenn Dir dieser Blog gefällt sag es weiter ... 



Zu finden bin ich auch bei :

http://instagram.com/schwedischholstein







Keine Kommentare: