Sonntag, 15. Juni 2014

WM / Weltmeisterbrot eller WM / Världsmästarebröd


Weltmeisterbrot aus dem Thermomix 

  
Hallo meine süßen ,
dieses lockere und saftige Brot gab es heute bei uns zum Frühstück .
Ich hoffe , Ihr liebt Vollwertige Brote genauso wie wir ...
Ich habe dieses Brot , im großen Zaubermeister von The Pampered Chef gebacken und meine Familie war total aus dem Häuschen , so lecker war es .

                                      Dies ist der große Zaubermeister von The Pampered Chef .
                                Wenn Ihr Fragen rund um den Zaubermeister oder zu anderen Produkten von
                                    The Pampered Chef habt , so könnt Ihr Euch gerne bei mir melden .             Ich berate Euch gerne und über mich könnt Ihr auch die tollen Produkte von The Pampered Chef ,
                                         sowie den Thermomix von Vorwerk beziehen .
 Zutaten :
120 g Roggenkörner in den Mixtopf geben und 1 Min./St. 10 schroten
1 TL Zucker
1 Würfel Hefe
150 g Roggenmehl 1150
200 g Weizenmehl 550
200 g Weizenmehl 405
30 g Gluten
2 TL Salz
25 g Öl
20 g Apfelessig dazu in den Mixtopf geben und 3 Min./ Knetteigstufe verkneten .                            430 g Wasser

( Wichtig ist , dass das Salz nie direkt auf die Hefe drauf gegeben wird , dass Salz entzieht der Hefe die Feuchtigkeit und beeinträchtigt die Hefekulturen negativ . )

Teig aus den Mixtopf heraus nehmen und in eine gefettete oder bemehlte Schüssel geben und 30-40 Minuten an einem warmen Ort abgedeckt gehen lassen .

Wenn der Teig ordentlich auf gegangen ist , kurz in der Schüssel mit den Händen noch mal durch kneten und in den großen Zaubermeister geben .
Ich Pinsel immer noch etwas Wasser darüber und streue Mohn & Sesam Körner darüber .


Nun gebe ich den Teigrohling mit geschlossenen Deckel in den kalten Backofen





                             Unterste Schiene / Ober & Unterhitze / 220 Grad / 1, 15 Stunden



                                           Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbacken .

Über ein Kommentar würde ich mich sehr freuen und wenn Ihr das Brot nach gebacken habt , schreibt mir doch , wie es Euch geschmeckt hat .


Zu finden bin ich auch bei :http://instagram.com/schwedischholstein


Hej da din Cathi

Keine Kommentare: