Samstag, 23. August 2014

Eingelegte Pflaumen eller Införas Plommonet

         Ob Pur , in Kuchen , Torte oder als Aufstrich 

         Ich liebe Pflaumen und lasse mich gerne zum 

                                    Naschen verführen !






Um möglichst lange etwas von meinem Lieblingsobst zu haben , lege ich die Früchte mit dem Einkochtopf ein . 


Sud :

400 g braunen Kandis Zucker 
1 Zimtstange 
1 ausgekratzte Vanilleschote 
2 Nelken 
1700 g Wasser in den Mixtopf geben und 20 Min./100/ St.1 aufkochen lassen . 

- Zimtstange , Nelken und Vanilleschote wieder entfernen _ 


1500 g gewaschene und entkernte Pflaumen in saubere heiß ausgespülte Gläser mit Twist Off Deckel schichten .

Den Sud vorsichtig über die Pflaumen geben und den Deckel gut verschließen . 

In den Einkochtopf stellen und Wasser bis zum Glashals dazu geben .

Dann den Einkochtopf auf 90°/ 30 Min. stellen . 

Nach der Einkochzeit Gläser für 15 Min. auf den Deckel stellen , damit ein Vakuum entsteht . 



An einem dunklen Kühlen Ort , halten die eingelegten Pflaumen ungeöffnet ca. 2 Jahre .




Eingelegte Pflaumen schmecken zu : Vanille oder Schokoeis , Geiß , Vanille oder Schokoladenpudding und mit Sahne .




Hej da Din Cathi 

Über Kommentare und Rückmeldungen freue ich mich sehr . 


Kommentare:

Himmel97 hat gesagt…

Liebe Kathi,

danke für das schöne Rezept, ich probiere es gerne mal aus! Unsere Pflaumenbäume hängen übervoll und müssten dringend abgeerntet werden, leider fehlt mir vor lauter Arbeit momentan die Zeit dazu, ich hoffe aber am Wochenende komme ich dazu.
Herzliche Grüße
Silvia (himmel97)

Schwedisch Holstein hat gesagt…

Liebe Silvia , 🙋
Oh wie schön , so einen tollen Pflaumenbaum hätte ich auch gerne 🌳😉 .
Sek
Sende mir doch bitte mal ein Foto auf Insta , was daraus geworden ist 😃👍
Wir hören und sehen uns bei Insta 👋👋👋
Sei lieb gegrüßt Cathi