Montag, 4. August 2014

Nordische Kartoffelsuppe eller Nordic Potatissoppa

                   Sopa , Soep , Soup , Souper und Zuppa

                   



Das Wort " Suppen " stammt aus dem Germanischen und bedeutet : 

                                    saufen , saugen oder schlürfen

Suppe ist eine Art Urnahrung . Jeder kennt sie aus seiner Kindheit und dies ist etwas , was alle Menschen gemeinsam haben . In der traditionellen Suppe landet alles , was eine Region und auch der eigene Garten , zur jeweiligen Jahreszeit zu bieten hat . 
Darüber hinaus erzählt sie persönliche Geschichten . Eine Suppe kann deshalb ein Stück Heimat in fremde Welten transportieren . Die Suppe hält Leib und Seele zusammen , füllt den Magen und wärmt unser Herz . 


Rezept : 

1000 g Kartoffeln waschen , schälen und in kleine Stücke schneiden 
2 Möhren waschen und in Stücke schneiden 
2 Stangen Porree waschen und in Ringe schneiden 
600 g Wasser 
3 EL selbst gemachte Brühe ( es geht auch gekaufte ) 
1 EL Zucker
1/2 TL Salz
1/4 TL Pfeffer in den Mixtopf geben und 30 Minuten /100 °/ St. 1

200 g Sahne
200 g Kräuter Schmelzkäse und
200 g frische Erbsen bei Seite stellen 

Nach den 30 Minuten den Kräuter Schmelzkäse und die Sahne dazu geben und die Suppe dann auf Stufe 4-6-8 ca. 40 Sek. pürieren .

Erbsen dazu geben und 10 Min./ 80 ° / St. 1 / Linkslauf ziehen lassen 


Die Suppe kann heiß , aber auch kalt gegessen werden und das Ostsee Brot schmeckt sehr gut dazu  .


Über Eure Anregungen und Kommentare freue ich mich 

Hej da Din Cathi 

Keine Kommentare: