Sonntag, 21. September 2014

Herbstsalat eller Höstsallad

                    Genau richtig für den Feierabend ,

                         mit knackig frischen Möhren 

                                      Weißkohl &

                                 pikanten Erdnüssen 

Rezept :

300 g Möhren 
300 g Weißkohl 
20 g weißer Balsam oder Apfelessig 
200 g saure Sahne 
1 TL selbst gemachtes Kräutersalz oder das Kräutersalz von Brecht Classic ( Reformhaus ) in den Mixtopf geben und 9 Sek./St. 4

140 g Ananas in Stücken 
150 g gesalzene Erdnüsse zugeben und mit unterrühren .

Lässt sich hervorragend am Morgen vorbereiten , wenn man den Herbstsalat am Abend essen möchte, durchgezogen schmeckt er doppelt noch mal so gut .







Hej da Din Cathi 



Keine Kommentare: