Sonntag, 7. Dezember 2014

Krustenbrot eller Skorpanbröd

                          Rustikales frisch gebackenes Brot 

              sorgt bei uns für eine ganz besondere Stimmung 

                                   am Frühstückstisch ....

TM 5 Rezept 
Rezept : 

300 g Pizzamehl 
340 g Weizenmehl 550 
160 g Weizenmehl 1050 
1 Hefewürfel 
20 g Rapsöl 
2 TL Ur-Salz
400 g kaltes Wasser in den Mixtopf geben und 5 Min./Knetteigstufe kneten .


                                  Mein schwedisches Rapsöl was ich immer benutze 
                                                
Heraus nehmen und zu einem Brotlaib formen .

Teigrohling in den großen Zaubermeister von The Pampered Chef legen und den Teigrohling oben quer mit einem Messer ca. 5-6 mal einschneiden
  
                                 Der große Zaubermeister von The Pampered Chef

und mit dem StreuFix von The Pampered Chef mit etwas Mehl bestreuen .




                                             Der StreuFix von The Pampered Chef 


Zaubermeister auf das unterste Rost stellen  /Ober und Unterhitze / 220 ° / ca. 1 , 20 Std. backen .

Herausnehmen und auf das tolle Kuchengitter von The Pampered Chef auskühlen lassen .

Das Kuchengitter ist Platzsparend ( 46 mal 25 cm ) hat eine Antihaftoberfläche hat einen besonders hohen Abstand zum Tisch , so kann die Hitze besser entweichen . 

Der Silikonhandschuh  ist bis 248° hitzebeständig und wasserdicht , so kannst Du den Handschuh nach gebrauch gut abwischen , ohne das er gleich in die Waschmaschine muss .  Er ist aber auch Waschmaschinenfest .                                                                                                                                So bist Du auch bei großer Hitze gut geschützt .


Wenn Du bis zum 15 Dezember 2014 etwas von The Pampered Chef bei mir bestellst , trifft es noch bis zum 24 Dezember bei Dir ein und liegt noch rechtzeitig unterm Weihnachtsbaum .

Bei Fragen , Bestellungen und Kochshow von The Pampered Chef oder ein Erlebniskochen mit dem Thermomix TM 5 könnt Ihr mich gerne anrufen oder anschreiben .

Wenn Dir dieses Rezept gefallen hat , kannst Du meinem Blog auch kostenlos Abonnieren . 
Über Rückmeldungen , Foodwünsche und Kommentare freue ich mich sehr .

Hej då Din Cathi 


1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Hallo Cathi,
ich muss dir sagen, das ich total begeistert bin von deiner Seite. Ich habe schon einige Brote ausprobiert und alle waren super lecker. Heute probiere ich dieses Brot. Eigentlich bin ich eher Brötchen esser, aber dank deiner Rezepte bin ich jetzt auf Brot umgestiegen 😊. Danke für diese tolle Seite.
liebe grüße auch aus Schleswig - Holstein
Karina