Freitag, 17. April 2015

Rhabarber Sirup mit Erdbeeren eller Rabarber Sirap med Jordgubbe

                                         Fruchtiges Aroma 

                     einer lieb gewonnenen Geschmacksnote ,

                            das macht einfach gute Laune ....

Leichtigkeit eines herrlichen Frühlingstages 


Rezept : 

( Mein Rhabarber und die Erdbeeren waren gefroren - es muss also nicht immer pflückfrisch sein ! )

750 g warmes Wasser in den Mixtopf geben

 Garkörbchen einhängen und eine passende hitzebeständige Schüssel in das Garkörbchen stellen . 

Hitzebeständige Form in das Garkörbchen stellen

650 g Rhabarber und 
570 g Erdbeeren in den Varoma geben                                     und 20 Min./Varoma /St.1 

Nach 20 Minuten Schälchen im Garkörbchen leeren und Saft auffangen u. 20 Min./Varoma /St.1

Schälchen zwischendurch leeren 

Wieder Schälchen in Garkörchen leeren  und Saft auffangen u. schauen , ob noch genügend Wasser im Mixtopf vorhanden ist , gegebenenfalls noch etwas Wasser nachgeben u. 20 Min./Varoma/St.1 

Entsafteter Rhabarber mit den Erdbeeren 

Ich hatte eine Saftmenge von 935 g . Dazu habe ich 450 g Zucker und 

30 Min./100°/St. 1 ohne Messbecher eingekocht .



In saubere und heiß ausgespülte Flaschen geben und dunkel und kühl lagern .


Hält sich unangebrochen , bei guter Lagerung bestimmt ein Jahr .


Einfach göttlich lecker .....

Der Sirup eignet sich für : Schorle , Sekt , Wodka , Buttermilch , zu Quark , Joghurt oder ins Müsli ...

Viel Spaß beim nach machen und lasst es Euch schmecken ;)

Hej då Din Cathi 


Kommentare:

Perabella schön-satt hat gesagt…

Sehr schöne Idee, wäre ein Video wert ;)
Willst Du selber oder kann ich dieses Rezept drehen und den Link zu Deinem Blog setzen ?
LG Perabella

Schwedisch Holstein hat gesagt…

Gerne liebe Petra 🌸🌸🌸
das kannst Du gerne machen , wenn der Link erscheint.
Sei lieb gegrüßt Cathi 🌷

Anonym hat gesagt…

Super lecker :-)