Montag, 25. Mai 2015

Altländer Bauernbrot eller Gammalböndernabröd

                         Der Garten wird jeden Tag schöner ,

                              und man weiß nicht , wo diese 

                             Blütenvielfalt noch enden mag .

            Nun wird es Zeit für ein leckeres Brot im freien ...

Im Zaubermeister gebacken 

Rezept : 

1 . Vorteig :

50 g flüssiger Roggensauerteig 
65 g kaltes Wasser und
60 g Roggenmehl Type 1150 abwiegen und in einer Schüssel verrühren und mindestens 10 Stunden abgedeckt , bei Zimmertemperatur stehen lassen . 


2. Vorteig :

1/2 Hefewürfel 
60 g kaltes Wasser und 
60 g Dinkelmehl Type 1050 abwiegen und in einer Schüssel verrühren und auch mindestens 10 Stunden abgedeckt , bei Zimmertemperatur stehen lassen .

Hauptteig :

350 g kaltes Wasser
1/2 Hefewürfe 
1 TL Honig
1 TL Ur-Salz   
500 g Weizenmehl Type 1050 
30 g Schweine oder Gänseschmalz 
1 TL Backmalz zusammen mit den beiden Vorteigen in den Mixtopf geben und 4 Min./Knetteigstufe kneten .
Hauptteig und die zwei Vorteige vermischen
                                                    
Zu einem Brotleib formen und in den großen Zaubermeister von The Pampered Chef legen . 
Deckel NICHT auf den Zaubermeister legen , sondern in einen Beutel legen und 2 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen .
Anschließend Deckel auf den Zaubermeister setzen und 

        in den auf Backofen auf 230 ° / Ober und Unterhitze / unterstes Rost ca. 70 Min. backen 


Brot auf den Kuchengitter von The Pampered Chef auskühlen lassen .
Wer schaut denn da vorbei ? 


Viel Spaß beim nach backen und den Zaubermeister könnt Ihr auch in meinem Shop bestellen .

Hej då Cathi 
Ich liebe den Duft von frisch gebackenen Brot 

1 Kommentar:

Heike K. hat gesagt…

Hallo, ich möchte gerne das Brot backen. Heizt du den Backofen vor oder stellst du die Form kalt in den Ofen?

Danke für deine Antwort,
liebe Grüße Heike