Sonntag, 29. November 2015

Gewürzkuchen eller Kryddakaka

                    Schon der Duft von Gewürzkuchen ,

                    ist für Naschkatzen Verführung pur .

        Der Kuchen ist auch perfekt , für stimmungsvolle 

                          Momente an der Kaffeetafel .


Himmlisch gut ...

Rezept : 
                                      Backofen auf Ober und Unterhitze / 200 ° vorheizen 

Glückseligkeit aus dem Backofen 


Die Zutatenliste 


300 g Birkenzucker/Xylit (  aus dem Bioladen , hat 40% weniger Kalorien ) oder braunen Rohrohrzucker 
in den Mixtopf gegen und 10 Sek./St.10 pulverisieren .

Rühraufsatz einsetzen 

1/4 TL Vanillezucker aus der Mühle 
480 g Weizenmehl 405 
30 g Lebkuchengewürz 
30 g Backkakao 
1 Päckchen Backpulver in den Mixtopf geben und 20 Sek./St 3 verrühren .

Rühraufsatz entfernen 


3 Bio Eier 
135 g Backöl ( z. B. Sonnenblumenöl ) 
400 g Bio Milch 1,5% in den Mixtopf dazu geben und 1 Min./St.6 verrühren .

Im Thermomix zubereitet 


auf den Ofenzauberer von Pampered Chef oder einen gefetteten Backblech geben und gleichmäßig verteilen .
Im Ofenzauberer gebacken 


In den vorgeheizten Backofen , unterste Schiene ca. 25 Minuten backen 
( Stäbchen Probe und Sichtkontakt , da jeder Backofen anders backt ) 

Auskühlen lassen .


Schokoladenguss :

200 g zartbitter Schokolade in den Mixtopf geben und 10 Sek./St.8 zerkleinern .
Mit dem Spaten nach unten schieben .
20 g Sonnenblumenöl dazu geben und 3 Min./50°/St.2 schmelzen und danach über den Gewürzkuchen geben . Wer noch mag , kann noch Schokoladenraspeln darüber streuen .

Dies ist die schönste Zeit für Backfeen



Würziges Kuchenglück 
Ich hatte in meiner Kindheit mal eine Nachbarin . Sie hieß Frau Brodorski und kam ursprünglich aus Ostpreußen .
Sie hat den leckersten Gewürzkuchen aller Zeiten gebacken - und dieser hier , kommt den Verdammt nah dran . Stück für Stück ein Genuss ....

Hej då Cathi 

      

                                    

                       

Keine Kommentare: