Freitag, 25. März 2016

Osterkücken eller Gladpåskchick

                                Probieren & verschenken 

                             Nicht der Beginn wird belohnt , 

                                 sondern einzig und allein 

                                       das durch halten ...


                         🐣  Kückenglück aus dem Ofen 🐣


Meine kleine Oster - Überraschung 

Rezept : 

50 g Butter in Stücken 
300 g Bio Milch 1,5%
20 g frische Hefe in den Mixtopf geben und 3 Min./37°/St.2 erwärmen .

60 g Rohrohrzucker 
600 bis 650 g Dinkelmehl 630 
1 TL Ur-Salz dazu geben und 3 Min./Teigknetstufe kneten .


1. Den Teig aus dem Mixtopf heraus nehmen und in 100 g Teiglinge abstehen .

Teiglinge abstechen und wiegen 


2. Teigstück zu einem Strang lang rollen , der in der Mitte ein wenig dünner sein sollte , als an den beiden Enden .

Teiglinge zu einem Strang ausrollen 


3. Strang übereinander schlagen und wie beim Schleife binden , durch ziehen .

Aus einem Strang wird ein Kücken 


4. Unten /hinten das Ende mit dem Zeigefinger und Daumen platt drücken und mit der Schere einschneiden . 

Ich forme den Kopf zurecht 


5. Das obere Ende , zu Kopf formen und den Schnabel mit der Schere einmal einschneiden .

Mit einer Schere , schneide ich den Schnabel 


6. Die Augen habe ich mit einem Back - Filzstift ( habe ich mal bei Netto gekauft ) gemalt .
Wenn ihr keine Back -Filzstifte habt oder bekommt , dann könnt Ihr auch mit dem Holzspieß die Augen etwas ausstechen und Schokolinsen als Augen nehmen .

Mit einem Backfilzstift , male ich die Augen 


7. Backofen auf 200° / Ober und Unterhitze vorheizen .

8.. Nun auf dem Zauberstein von Pampered Chef legen und in einem Müllbeutel einschlagen und an einem warmen Ort stellen .

Auf dem Zauberstein 

9. Wenn sich das Volumen so nach ca . 40 Minuten verdoppelt hat , können die Kücken in den vorgeheizten Backofen , unterste Schiene/Rost , ca. 20 -25 Minuten gebacken .


Hallo Frühling ...

10. Auf dem Kuchengitter von Pampered Chef  auskühlen lassen .

Wir lieben sie lauwarm , dass ist ja wie immer eine Geschmacksache ;)

So schaut die leckere Krume aus 

Viel Spaß beim nach backen und Glad Påsk 
Cathi 

                                    

                    

Keine Kommentare: