Sonntag, 12. März 2017

Sizilianische Pizzatomatensauce auf Vorrat eller Silcilen Pizzatomatsås på lager


                       Pizza mit einer leckeren Tomatensauce ,

                                             liebt jeder . 

                      Ein Grund mehr , diesen Klassiker selber 

               zu machen , statt auf Fertigprodukte zu setzen . 

              Hier zeige ich Euch , wie die perfekte Sauce gelingt .


Eat me 
Gesunde Küche kann so leicht sein ! Wenn Du am Wochenende schon weißt , dass Deine Zeit in der Woche knapp sein wird und Du trotzdem ein besonderes Gaumenerlebnis haben möchtest , dann ist diese Pizzasauce genau das richtige für Dich . Na , bekommst Du schon Hunger ?
Dann nichts wie los und buon appetito !




Rezept :

150 g Gemüsezwiebeln
100 g Möhren in Stücken
2 Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 5 Sek./St. 5 zerkleinern .

Mit dem Spatel nach unten schieben .

20 g Butteröl ( ich habe meins aus Schweden , gibt es aber auch in Deutschland von ALBAÖL ) dazu geben und 2 Min./120°/St. 1 dünsten .

500 g passierte Tomaten
1 Fleischtomate ( in etwa 200 g ) in Stücke
70 g Tomatenmark mit Würzgemüse ( zum Beispiel von ORO di Parma )
1 - 1 1/2 EL Gemüsepaste oder Gemüsebrühpulver ( nach Geschmack , - nach Würzen geht immer noch ! )
1 Prise Cayenne Pfeffer
3 Prisen schwarzen Pfeffer
1 1/2 EL italienische Kräuter
20 g Zucker
20 g dunklen Creme-Balsam-Essig dazu geben und 25 Min./98°/St. 2 ohne Messbecher garen , als Spritzschutz das Garkörbchen aufsetzten !

- Abschmecken -


Am Ende der Garzeit die nochmal 10 Sek./St. 8 pürieren und noch heiß in Twist Off Gläser/Flaschen füllen und sofort verschließen . Flasche oder Glas 15 Min. auf dem Kopf stellen , damit ein Vakuum entsteht . Im Kühlschrank aufbewahren . Die Sauce hält sich bestimmt 8 Tage ungeöffnet im Kühlschrank .


Wunderbar Aromatisch 

Ein Blog ohne KOMMENTARE , ist wie ein Stern ohne Himmel ! 


Weiter findet Ihr mich noch unter Schwedisch Holstein , bei Instagram & Facebook .

Hej då Cathi 




Keine Kommentare: