Freitag, 20. April 2018

Bornholmer Sommerbrot / Bornholmer Sommarbröt


                     Mit natürlichen & wertvollen  Zutaten 

                              zu backen , ist für mich eine 

                    Selbstverständlichkeit und ein Ausdruck 

                                meiner Liebe zur Familie .

                  Wir lieben dieses knuspriges Brot sehr 

                     und noch etwas lauwarm , mit einem 

           Klecks Butter , ist es ein ganz besonderer Genuss .



Ich liebe den Duft vom frisch gebackenen Brot 

Schon am Vorabend setzte ich den Brotteig , mit sehr wenig frischer Hefe an . Das ist das Geheimnis dieses wunderbar köstlichen Brotes . - Mehr braucht es nicht ... nur ein wenig Zeit und ganz wenige Zutaten .



Rezept :

550 g kaltes Wasser
5 g Hefe in den Mixtopf geben und 10 Sek./St. 5 verrühren .

200 g Roggenmehl Type 1150
600 g Dinkelmehl Type 630
1 1/2 - 2 TL Ur-Salz in den Mixtopf dazu geben und 4 Min./Teigmodus miteinander verkneten .

In eine große Schüssel umfüllen und bei Zimmertemperatur 12-16 Stunden gehen lassen .

Am nächsten Tag , den Brotteig zu einem Brotlaib formen und etwas anfeuchten .

Nun den Brotlaib in den großen Ofenmeister ( 3 l Füllmenge ) legen und mit Saaten/Körner betreuen .
Ich habe Hvid Birkes ( weißer Mohn aus Dänemark ) genommen .
Wenn Ihr diesen nicht zur Hand habt , so könnt Ihr auch andere Saaten/Körner nehmen , zum Beispiel Sesam , Sonnenblumenkerne oder Mohn und nach Herzenslust den Brotlaib damit bestreuen  .


       In den kalten Backofen / unterstes Rost / Ober & Unterhitze / 230° / ca. 1 Stunde backen

Anschließend auf dem Abkühlgitter von Pampered Chef auskühlen lassen und später genießen .




Hmmm wie das duftet ...


Hier gehts zum Ofenmeister , der Brotbackform :
https://heuck.shop-pamperedchef.de/shop/section/products_detail/stoneware/ofenmeister


Der Ofenmeister , zum Brot backen 



Dieses Brot ist bei uns der absoluter Renner und auf vielfachen Wunsch , teile ich das Rezept gerne mit Euch .

Hej då Cathi






Keine Kommentare: