Mittwoch, 11. April 2018

Familienpizza vom Grillstein


                                 Pizza wie in bella Italia .

              Wer möchte nicht zu Hause eine Pizza essen ,

            wo wieder wunderschöne Urlaubserinnerungen 

                              an den Süden wach werden ? 

             Diese knusprig-zarte Pizza ist ein Traum und 

                 und vom Grill noch mal doppelt so lecker .




Ein Hochgenuss vom Grill 

Es ist mal etwas ganz anderes , eine Pizza draußen im Grill zu backen , als drinnen im Backofen . Wir lieben die Abwechslung vom Grill und da kommt uns diese leckere Pizza gerade recht . Man kann sie wunderbar vorbereiten und wenn die Gäste kommen , - gemeinsam und entspannt die Zeit zusammen am Tisch genießen . Denn die große Familienpizza backt ja alleine vor sich hin ...




Rezept :

350 g Wasser
10 g Hefe
1 Bio Ei
30 g ÖL
325 g Pizzamehl
325 g Dinkelmehl Type 630
1 1/2 TL UR-Salz in den Mixtopf geben und 4 Min. / Teigmodus miteinander verkneten .

Und in die leicht eingeölte gr. Nixe oder eine große Glasschüssel mit Deckel legen und verschließen und 4-5 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen .


Tipp : Man kann den Teig auch super 2-4 Tage vorab zubereiten und nimmt dann aber nur 5 g Hefe ! und stellt den Teig dann abgedeckt in den Kühlschrank . Und holt diesen 2 Stunden , vor gebrauch wieder aus dem Kühlschrank heraus .


Sauce :

1 Dose Tomaten in Stücken ( 400 g )
1/2 - 3/4 TL Ur-Salz
3 Prisen schwarzen Pfeffer
1 TL Zucker
1 TL getrockneten Oregano in den Mixtopf geben und 10 Min. /95° /Linkslauf / St. 1 / ohne Messbecher einkochen . Garkörbchen als Spritzschutz aufsetzen .

Wie vom Lieblings-Italiener 



Den Teig auf den gefetteten kleinen Grillstein und den gefetteten großen runden Grillstein von Pampered Chef mit dem Teigroller ausrollen und die Tomatensauce gleichmäßig auf beide Pizzen verteilen .

Wenn Du jetzt noch mal genaueres über die Grillsteine wissen möchtest , so hüpfe hier herüber :
https://heuck.shop-pamperedchef.de/shop/section/products_listing/rockcrok/

1 Packung Mini Mozzarella halbieren und
400 g Sweet - Minitomaten halbieren und gleichmäßig auf der Pizza verteilen .

Variiert beim Belag nach Herzenslust 




                           Nun in den Grill mit Deckel oder dem Backofen knusprig backen 

Anmerkung : Bei uns hatte der Grill schon eine Temperatur von 300 Grad erreicht und die Pizza war nach ca. 10 Minuten fertig gebacken . Die Grillsteine von Pampered Chef , können eine Temperatur bis 400 Grad vertragen !

Unser Grill mit Deckel 



200 g Parmesan oder Butterkäse ( je nach Geschmack ) in Stücken in den Mixtopf gegen und 10 Sek./St. 9 zerkleinern . Oder auch mit der per Hand und einer Reibe klein raspeln .

Rucola über die fertig gebackene Pizza streuen und anschließend den Parmesan darüber streuen .

Nochmals für einige wenige Sekunden in den Grill oder in den Backofen schieben , bis der Parmesan über den Rucola kurz etwas zerlaufen ist .

Greif zu ! 



Wer keinen Rucola mag , kann natürlich auch andere Beläge wie zum Beispiel : Schinken , Tunfisch oder Salami mit auf die Pizza legen und gleichzeitig mit backen .


Der Boden ist knusper-zart und meine Familie liebt diese Pizza über alles  .
Wie gesagt , mit den Belag könnt Ihr variierten . Nimmt das , was Ihr mögt und was Euch gefällt  !

Das letzte Stück ist meins ! 


Himmlischen Genuss und guten Appetit

Hej då Cathi


Keine Kommentare: